Qualität 

Bienenprodukte sind wahre Designerprodukte und ihre Qualität wird in erster Linie durch gesunde Bienenstöcke gewährleistet. Damit ist, neben der Standortwahl, unser oberstes Ziel vitale Völker zu betreuen, die keine Anzeichen von ernsten Störungen zeigen.

Bei der Honigernte und -verarbeitung wird schonend mit dem wertvollen Honig umgegangen. Keine Überhitzung durch künstliche Trockungsprozesse. Abgelagerter Honig wird kontrolliert und behutsam bei maximal 35°C aufgetaut, damit er seine wertvollen Inhaltsstoffe behält und trotzdem streichfähig bleibt.

Sofern unser Honig nicht als Wabenhonig verkauft wird, kommt er während seines Weges von der Wabe ins Glas nur mit Lebensmittel VA2 Stahl in Kontakt. Danach wird er unmittelbar in Gläser abgefüllt. Eine Ausnahme stellt hier unser gerührter Honig dar, der zur Impfung mit Frühlingshonig in lebensmittelechten Kunststoffeimern aufbewahrt wird. Mehrweg-Honiggläser werden gründlich gereinigt.

 
 
 
 
E-Mail
Anruf
Instagram
LinkedIn